;

Opel-Mutter PSA und Fiat Chrysler wollen fusionieren | Wirtschaft

Opel-Mutter PSA und Fiat Chrysler wollen fusionieren | Wirtschaft
Merkur.de Merkur.de (Economia)

Nur noch Volkswagen, Toyota und der französisch-japanische Renault-Nissan-Verbund wären größer als der neue Auto-Gigant.

Die Effizienzgewinne, die sich etwa aus Einsparungen beim gemeinsamen Einkauf ergäben, ließen sich nach vier Jahren zu 80 Prozent heben.

Allerdings wird die angepeilte Fusion auch richtig Geld kosten: PSA und Fiat Chrysler rechnen mit einmaligen Kosten von 2,8 Milliarden Euro.

Mit der Fusion der Superlative sollen aber auch hausgemachte Probleme überwunden werden.

Facebook Twitter Pinterest Linkedin Tumblr
Commenti